Dachboden-Gespräche

Plaziere die Schätze in deinem Leben neu.

So wie beim Ausmisten auf dem Dachboden möchten wir dich anregen, zu reflektieren, was an deinen Denkmustern, Glaubenssätzen, an Werten und an Überzeugungen dir heute noch dienlich oder wertvoll ist. Finde die Dinge auf deinem Dachboden, die dir Freude machen und dich Glück empfinden lassen. Löse dich von Mustern, Glaubenssätzen und Verstrickungen, die längst keine Bedeutung mehr haben, aber unbewusst noch wirken.

Termine.

17. – 18. April 2021

Um was geht es?

Du erlebst ein oder zwei sehr praxisorientierte Tage, an denen wir gemeinsam an ganz konkreten Themen arbeiten. Dabei lernst du unterschiedliche Varianten von systemischen Aufstellungen kennen, offene und verdeckte, unterschiedliche Formate und Schemas. Du hast die Möglichkeit, eigene Themen einzubringen und Lösungsansätze dafür zu finden. Du hast jederzeit die Wahl, ob du bei Aufstellungen als Repräsentant mitwirken oder lieber eine Beobachterposition einnehmen möchtest.
Dies ergänzen wir mit weiteren Formen der Energiearbeit und des Achtsamkeitstrainings.

Wen möchten wir mit unserem
Seminar ansprechen?

Alle, die ein tieferes Verstehen bei sich fördern möchten. Menschen, die ganz praktisch und lösungsorientiert an einer persönlichen Fragestellung arbeiten möchten.

Vielleicht beschäftigen dich derzeit Thematiken rund um die Jobsuche, eine Arbeitsthematik, eine Beziehungsangelegenheit, Familienprobleme oder deine Gesundheit. Mit einer ganzheitlichen, systemischen Art und Weise möchten wir mit dir tief greifende Antworten auf deine aktuellen Fragestellungen, Herausforderungen und Probleme suchen. Wenn du dich persönlich weiterentwickeln möchtest, dann bist du richtig in unserer Gruppe.

Was nimmst du mit?

  • Du lernst Problemlösungsmethoden kennen, die jenseits der Ratio funktionieren.
  • Du erfährst, wie es sich anfühlt, neue Perspektiven einzunehmen und neue Visionen zu formulieren. Du reflektierst deine eigene Rolle und/oder, was dich berührt.
  • Du nimmst aktiv am Ganzen teil, dein Beitrag und deine Erfahrungen verändern jede Situation.
  • Durch die Teilnahme am Seminar schulst du deine Wahrnehmung, deine Achtsamkeit und deine Intuition.
  • Du bekommst Antworten und Klarheit, mit denen du Herausforderungen neu betrachten kannst. Neu gewonnene Erkenntnisse helfen dir allenfalls, dein Leben zu verbessern.

Rahmendaten zum Seminar.

Ort

Auf dem Dachboden der Kantine 1881, Uferpark Attisholz, 4542 Luterbach

Zeit

jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr
Am Mittag Pause von 60 Minuten mit der Möglichkeit des gemeinsamen Mittagessens in der Kantine 1881. 

Teilnehmende

8 bis 10 Personen bei zweitägigen Seminaren
4 Personen bei eintägigen Seminaren

Kosten

CHF 500.–

Seminarleitung

Klärwerk: Stefan Keller und Eva Bouchoux

Anmeldung und weitere Informationen

am besten umgehend unter kontakt@klaer-werk.ch oder +41 79 337 89 93

Seminarumgebung

Weitere Seminare und Workshops